Sommer Ferien 2019 - 3

Sali Zäme, mer händ euch seit Dune de Pilat ohne Info gloh und mitterwiele semmer recht witer und hämmer viel erlebt.

Die 3 Nächte in Pilat sind super gsi und mega schön wetter gha. De erste Tag hani euch im de letzte Blog scho verzellt. Am zweite Tag semmer gegen 11i uf de Düne go spaziere wo sogar actionflipfoti gibt aber die sehet ihr erst später wann alle fotos auflade. Nachher, strait abe am Strand und zurück gloffe. Wärend de 2 stundige spazier gang hat de Marco gmerkt das de Wind in de richtige Richtung drehit und sin Wunsch isch fliegen gsi... also rasch de Gleitschirm go hole und los ab in de luft. Er hat riese freud gha und de Elif und ich hämmer e riese fotoshooting service für ihm gmacht 🤗

Der Tag danach sind Elif und Marco e rundi Velo go mache beim eine nachbare strand und ihre Zit gnosse. Da mitem Velo für ena nümm so guet isch bin ich mit ena am Strand spaziere gegangen. Mer händ zäme 3 Stund am Strand verbracht, immer wieder go bädele und im Sand spiele, super schln gsi.
Nach Dune de Pilat semmer richtig Norde gfahre. Ziel war der Passage du Gois, es isch eine Strasse die auf eine Insle bringt, chann aber nur beim Ebbe befahrt werde, super erlebniss gsi und hämmerkurz (so zu sage) am meergrund, angehaltet für zwe drü fotti.
Ganz am Norde vo dem Inseli (Ile de Noirmoutier)  beim ein super easy Camping grad am meer übernachtet. am Abe semmer Ena, Marco und ich noh ind Städtli go Muschle esse, super fein gsi!! Früh aufgestanden und los geht... weiter Richtung Norde. 
Gestern send wir in Gavres acho wo wir wieder ein Mega Camping am Meer gfunde händ, jetzt ist sogar nebenseason und es hät nümm so viel Lüt ume und bim Camping immer Platz.
Mer händ entschiede wieder zwei Nächte iher zu verbringe. Gestern hänmer ein TRAUMAFT Sonnenuntergang erlebt wo Elif mir sehr schöne Fottis mit Ena gmacht hat.
Heut chillen mer e bitz und spielemer Boccia, ich lohn e chli min Drache lo steige (wie e chlises chind) und ena gniess de strand und wasser.
Morn fahremer witer mitem Ziel der Westliche Spitz der Brittanie, e chli Roadtrip mässig... Foti mache und dann Retour fahre Richtig Oste bis öppe Binic und dert übernachte.

Für wen sich interessiert wie em Ena goht...
Ja sie geniesst mega und man gsehet das sie RICHTIG mega freut hat. Ich bin sehr froh han ich alle mini Ferien für sie geopfert hab, weil leider... so weh es mir tuet... man gsehet das sie immer schlimmer wird. Ich finds sogar Schneller als gedacht leider 😔.
Aber jetzt geniesst sie jede Sekunde. Marco und Elif händ auch riese freuf uf Ena und sie wird RICHTIG verwöhnnt, die Prinzessin 😂.

So, zit für ein lekker birschen und e chli de Nachmittag gniesse.
Bis bald und danke an alle zum mitlese.

Tschüüüüss 👋🏻

Kommentar schreiben

Kommentare: 0