Alaska 2018 Part 4 / Russianriver

Saliii zämeeee hier bin ich wieder, bim Russianriver hani ke Netz gha drumm auch bis jetz ke Blog meh gschriebe... momentan sind wir wieder in Soldotna aber zurüch vor drü Tag am Russianriver.
Wie beim Fischscanner in internet gluegt hämmer ned e grosses steigig erwartet und am erste Tag han ich zwei gfange aber von dene zwei e grosse Mändli, das war mal ein tolle Drill gsi, hat bis in der strömig zoge und bi e zitli dra gsi, die zweite war eher e chlini gsi, me cha de unterschied in die Foto gsehe 😂😂
Am zweite Tag (der erst August) sind wir um 4 Uhr am morge ufgstande, in der Hoffnung das die lachs durch de nacht gschtiege send und noch niemert in die bekannte Pools isch, aaaaber... e gruppe Russe war noch schneller als üs und hat die volle Packung gmach, leider in dere stell war nix mehr und mit aschiss laufen mein Vater und ich ein bissen nach unten, etwa 700m, aber mit keine erwartungen um fisch mehr weil schon zu „spät“ war (5:30) wir gehen beim eine normale Stelle in wasser und... BOOOOM wie eine Graue teppich, ungefehär 50 Lachse im wasser und KEIN MENSCH (JACKPOT), ich ha mini 3 Stück in öppe 15 min gha, min Vater, leider unglücklich, hat keine gfange...
In dem Zit wänrend wir am fische gsi send isch ein Schwarze Bär mit zwe junge öppe 5-7 meter vor üs gsi aber üs war fische wichtiger 😂😂😂, mer händ e chli krach gmacht und de bär isch weg gange.
Leider aber verständlich hani vo diese Fischertag ke foto gmacht weil nur um fische gange isch 😂😂😂 (Sorry)
Am nachmittag händ mer denn wie richtige schwizer de erste August gfiret und eine schöne grillparty gmacht mit mir als grillmeister... ☺️.
Für Holzbesorge isch kein problem, auch ohne seilwinde (für wer die geschichte kennt), ich ha mit e taschenmesser e Bäumli abgseget 😂😂😂
Am nächste Tag war mega schlechtwetter und hat de ganze Tag gregnet aber nichts cha üs anhalte um fisch zu fange und so semmer im rege am fische gsi, ich ha sogar en Tolle Kinglachs gfange, nicht so gross aber ein King isch immer e King.
Ha nur de fotti chönne mache weil mer niemer hat chönne e foto mache aber isch locker e 7kilo fisch gsi.
Nach dem ha noch 2 guete grössi lachs gfange und dann war ich pflotschnass und ha nur noh hei welle oder besser gseit in Camper.
Am letzze Tag üse aufenthalt in Russianriver händ die andere Kollege wieder um 4i wele ufstoh aber es hät voll abegschiffet und ich ha gseit „ich bliebe do am schlafe“ SUPER ENTSCHEIDUNG, die händ praktisch nüt gfange nur öppe 2 in gesamt, ke Fisch meh ume gsi... und ich ha endlich e chli stundeschlof usgholt!
Danach hämmer de checkout vom Russianriver gmacht und back to Soldotna.
Dort isch heut nur ein Fisch erlaubt und ich ha wieder e schöne riese gfange 🤗
Und mer händ e Paar herzigi tierli auch noh gsehe...
Zurück zum Camper, fisch versorgt, e bier trunke, 2-3 scheiss verzellt und etz beini im Bett am Blog schriebe, gerade isch 00:28 vom Samstig und mi Vater schnarchlet scho 😂... morgen früh fahren wir nach Kasilov weil hier auf dem Kenai wird de fischerei geschlossen auf Grund, dass zu wenig fisch hät... traurig aber war, darum müssen wir eine neue Spot sueche.

Ich meld mi mal ab, blibet gspannt und bis bald my friends!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0